Meditation

am Gelben Ufer - 2014 - 14

Meditation ist immer eine Reise zu uns selbst. Dieses Selbst kennt keine Trennung. Es ist Leben und Tod gleichermaßen und entzieht sich so der Dimension Zeit.

Seit Mitte der 90iger Jahre übe ich mich in Meditation. Mit einigen Themen habe ich ein Jahr und länger gesessen. Meine Lehrer: Schmerz, Widerstand gegen Das was ist, Loslassen und Form. Über die Jahre hatte ich immer eine Idee von Meditation und wie sie sein sollte. Das macht es wohl auch so spannend. Das beste Konzept ist eben einfach keines zu haben. Und ja… auch das ist noch ein Konzept.

! - a - Heilpraxis Petra Lewerenz - heilsamewege -07

Leben ist Wandel

! - a - Heilpraxis Petra Lewerenz - heilsamewege -06

Eine meiner liebsten Meditationen ist die Herzchakra-Meditation. Es ist eine dynamische Form der Meditation. Durch harmonische Bewegungen und wohlklingende Musik öffnet sich unser Herzzentrum. Unser ATEM fließt – wir werden Teil im ewigen Kreis von Werden und Vergehen.  Verbundenheit mit Allem was ist wird ganz natürlich erlebar.

Dauer: ca. 1 Stunde

Personenzahl: unbegrenzt

! - a - Heilpraxis Petra Lewerenz - heilsamewege -09

! - a - Heilpraxis Petra Lewerenz - heilsamewege -08

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s